Direkt-Kontakt - Sabine König

Email:
Betreff:
Nachricht:
Wie viele Augen hat ein Hund?

Letzte Woche war eine Fotografin (Dorina Schaede)  hier und nun werden unsere Neun einzeln vorgestellt. Durch dasSonnenlicht erscheinen die "Gelben" heller als sie sind.

 

Blau 2aa

Hellgrün 2aa

Türkis neu 2aa

DunkelGrün neu 4aa

ohne Farbe neu 5aa

Rosa 6aa

Rot 4aa

Gelb orange3aa

Lila neu 3aa

 

 

Heute gibts wieder neue Fotos, diesmal etwas schwarzlastig ;)  . Die gelbe Fraktion schließ schon.

Die Kleinen machen so viel Spass, es geht einem das Herz auf, wenn man sieht wie toll sie schon apportieren.

 

P1090098aa

 

  • P1090095
  • P1090096
  • P1090098aa
  • P1090099
  • P1090100
  • P1090106
  • P1090108
  • P1090109
  • P1090110
  • P1090111
  • P1090112
  • P1090114
  • P1090115
  • P1090118
  • P1090119

Simple Image Gallery Extended

Da denke ich gerade noch, wie brav die Lütten doch sind, bei so nem verregneten Tag ;)  Alles so ruhig :)  Kein Wunder, sie waren dabei die Rasentoilette auseinander zu flücken. Beim Saubermachen wollten alle mit vereinten Kräften helfen, ich mußte ihnen dann Handfeger und Kehrblech überlassen.

 

2.10.18die 3 002

 

2.10.18die 3 001

 

VIdeos

HIlfe beim Saubermachen

 

Fütterung

 

Woche5

 

 

  • 2.10.18_017
  • 2.10.18_018
  • 2.10.18_021
  • 2.10.18_022
  • 2.10.18_024

Simple Image Gallery Extended

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Zeit rast und schon ist die 5. Woche herum. Die Welpen werden jetzt voll zugefüttert und Dibs säugt nur noch 3-4 mal. Mit nem kleinen Snack im Gepäck kommt Uroma nachts gern mal vorbei :)  Das übrige Rudel erzieht mit, ist aber irgendwie viel mehr an dem Welpenspielzeug interessiert. Wenn das Wetter mitspielt sind die Welpen viel draußen. Heute ist allerdings so ein Tag, da sitzt man lieber im Warmen, nur Regen und Wind. Die Welpen verrichten trotzdem brav ihr Häufchen im Garten. Wer es nicht bis nach draußen schafft, verrichtet sein Geschäft auf der Rasen-Indoortoilette.  Die wird super gut angenommen.

Es wird viel gespielt und sich kämpferisch erprobt. Ich wundere mich immer wieder, was für Knurrtöne aus so nem kleinen Welpen kommen können.

P1090077

 

  • P1090057
  • P1090059
  • P1090061
  • P1090062
  • P1090063
  • P1090067
  • P1090071
  • P1090073
  • P1090076
  • P1090077
  • P1090087
  • P1090090
  • P1090093
  • P1090094

Simple Image Gallery Extended

Die Welpen sind in den Wintergarten umgezogen und waren erstmal gar nicht begeistert.

Alles ist so riesig und groß, so dass man sich als kleiner Welpe ganz schön verlaufen

kann :) . Wenn Dibs sich eine Auszeit nimmt, ist Urgroßmutter Aylin sofort zur Stelle, sie

übernimmt hier auch die Nachtschicht, so dass alle gut schlafen können ;)  

Die zweite Wurmkur gab es inzwischen auch und sie schmeckte gräßlich. Abends gab es dann

die erste Portion Fleisch, die hat allen geschmeckt und es wurde von einigen Nachschlag verlangt.

Die gemeinsame Fütterung mit Ziegenmilchbrei verläuft jetzt auch manierlicher und es bleiben so gut

wie keine Reste mehr für die großen Hunde über :)

 

25.9.18 034h

 

  • 25.9.18_009a
  • 25.9.18_011b
  • 25.9.18_012c
  • 25.9.18_014d
  • 25.9.18_016f
  • 25.9.18_031j
  • 25.9.18_034h
  • 25.9.18_038g
  • P1090051
  • P1090054
  • P1090055
  • P1090057
  • i

Simple Image Gallery Extended

 

 

 

Great Grandmother😍😍😍. Sie war schon eine super Mama und Großmutter. Drei lange Wochen hat sie warten müssen, endlich hat Dibs ihr erlaubt, die Welpen mit zuversorgen. Für Aylin haben wir extra die Tür-Absperrung niedriger gebaut, sonst würde sie es nicht mehr schaffen, in den Auslauf zu springen. Für mich ist es immer wieder ein ergreifender Moment, diese alte Hündin so zu sehen. Dieser Job zaubert ihr immer wieder ein Lächeln ins graue Gesicht.

 

Video: Great Grandmother

Aylin

 

22.9.18 020aa

22.9.18 021ac

22.9.18 023a

Uns geht es gut, die Welpen werden inzwischen morgens und abend mit Ziegenmilch (die kommt der Muttermilch am nächsten und ist super verträglich) zugefüttert.

Es ähnelt dann zwar oft einem Bad in der Milch, aber Dibs leckt alles wieder sauber. Ansonsten kommt auch mal der große Waschlappen..... ja und ich muss unter die Dusche, voller Körpereinsatz ist bei der Welpenaufzucht gefragt. Den Geruch von Ziegenmilch, Ziegenmilchpipi kriegt ich lange nicht aus der Nase :)

In den nächsten Tagen bekommen die Welpen auch die ersten Besuche:

 

Hier ein paar dringende Sicherheitsinfos

Im Raum Bottrop Welheim ist der Parvo-Virus ausgebrochen.Leider kann man die Verbreitung nicht ausschließen, selbst über weite Distanzen. Gesunde Hunde können es weiter tragen und geschwächte Tiere anstecken.  Parvovirose verläuft allerdings bei jungen Welpen in der Regel immer tödlich.

Deshalb hier ein paar Verhaltenregeln, wenn sie unsere Wurfstätte besuchen:

Ziehen Sie frische Kleidung an, bevor Sie zu uns fahren. Meiden Sie zu allen fremden Hunden den Kontakt.

Bei uns steht Desinfiziermittel für die Hände bereit.

Schuhe müssen vor Betreten unseres Hauses ausgezogen werden.

 

Huch....wo kommt denn dieser XXL-Welpe her

17.9.18 011ad

 

 

  • 17.9.18_006aa
  • 17.9.18_015ac
  • 17.9.18_018ab

Simple Image Gallery Extended

Zwei Längerschläfer hatten heute Ziegenmilch-Premiere 😊

Da konnte natürlich auch der Rest nicht zurückstehen...

Heute haben wir die Wurfkiste vergrößert. WelpenmitAuslauf

 

und Hündin Rosa meint ; "So läßt`s sich leben"

P1090050

 

Unterkategorien

Unser A-Wurf ist am 8.7.2009 in relativ kurzer Zeit von 9.50 Uhr - 17.25 Uhr geboren. Alle Welpen wiegen zwischen 410 g-470 g.

Es sind 4 Hündinnen und 4 Rüden.

rdedunkelgrn Mr. Dunkelgrün - 470 g, 9.50 Uhr
rdegelb Mr. Gelb, 450g, 10.25
hndinrot Miss Rot, 410g, 11.05 Uhr
hndingelb Miss Gelb, 430g, 11.30Uhr
rdelila Mr. Lila, 410g, 11.50 Uhr
hndinrosa Miss Rosa, 410g, 13.00Uhr
hndinhellgrn Miss Hellgrün, 430g, 15.15 Uhr
rdeblau Mr. Blau, 440g, 17.25 Uhr